Fundtierunterkunft 38820 Halberstadt Spiegelsberge 4

Tägliche Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

8.00 - 11.00 Uhr

13.30 - 15.30 Uhr

So Sie uns erreichen:
Betreuer im Katzenhaus
03941/ 5954390
0160/90265290
Vorstand des Tierschutzvereins
03941/607590 mit Anrufbeantworter

Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit.( Pythagoras)

Herzlich willkommen in der Städtischen Fundtierunterkunft Halberstadt.

Es gibt dort ein Hundehaus und ein Katzenhaus


Katzenhaus

Das hier ist die Homepage zum Katzenhaus und zum Tierschutzverein Halberstadt

Das Katzenhaus ist eine Einrichtung des Tierschutzvereins Halberstadt e.V..

www.katzenhaus-halberstadt.de

Auf der Homepage zum Katzenhaus finden Sie alle aktuellen Angaben zu den Katzen im Katzenhaus, alle Angaben zur Arbeit des Tierschutzvereins Halberstadt, seine Bekanntmachungen.

Wir sind zu erreichen unter info.katzenhaus-halberstadt.de
Telefon Katzenhaus: 03941/595 4390
Die Homepage zum Katzenhaus wird von Kati Hafemann gepflegt und aktualisiert.


Öffnungszeiten der Fundtierunterkunft:
Täglich 8.00 bis 11.00 Uhr, montags bis samstags zusätzlich von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr.
Am Sonntag ist die Öffnungszeit 8.00 bis 11.00 Uhr.

Tierschutzverein bittet um Spenden für die nötige Dachsanierung des Katzenhauses

Liebe Tierfreunde!

Der Tierschutzverein Halberstadt e.V. ist seit 2004 Träger des Katzenhauses in der Fundtierunterkunft Halberstadt. Dazu gehört seit 2009 eine vom Tierschutzverein mit Fördermitteln, Spenden und Eigenleistungen gebaute Quarantänestation.

Seit dem Winter 2017/ 18 hatte die Wetterseite des Daches der Quarantänestation einen sehr erheblichen Schaden. Das Dach musste dringend saniert werden, um weitere Schäden abzuwenden. Dazu wurden Fördermittel bei LOTTO eingereicht, die Manteufel Stiftung hatte eine Spende zugesagt, Eigenleistungen waren möglich.

Nach dieser nun erfolgten Dachsanierung Anfang August erlebte der Vorstand des Tierschutzvereins Halberstadt eine böse Überraschung. Nicht nur die Wetterseite des Daches war marode. Eine Überprüfung anderer Dachflächen durch Fachleute hatte ergeben, dass auch das Dach auf der Südseite des Quarantänehauses und eine weitere Dachfläche auf dem Freigehege des Katzenhauses dringend sanierungsbedürftig sind, um die Gebäude betriebsfähig zu erhalten. Das heißt, die Dachsparren mussten entfernt werden, die kaputten Dächer mussten komplett erneuert werden. Die Kosten belaufen sich noch einmal auf 5.000 Euro.

Der Tierschutzverein Halberstadt bittet nun Tierfreunde um finanzielle Unterstützung. Wenn Sie spenden möchten, dann überweisen Sie die Spende bitte auf das Konto des Tierschutzvereins Halberstadt e.V. bei der Harzsparkasse, IBAN DE 55 8105 2000 0360 082 785 unter dem Verwendungszweck „Dachsanierung“.

Wir sind für jeden Euro dankbar und senden Ihnen eine Spendenbescheinigung zu.

Waltraud Hammer
Vorstand Tierschutzverein Halberstadt e.V.


Aufnahmestopp im Katzenhaus 14. Juni 2018

Das Katzenhaus des Tierschutzvereins Halberstadt ist derzeit mit Fundkatzen voll belegt, es können leider keine weiteren Tiere aufgenommen werden. Bei Katzen in Not gibt es Ausnahmen. Wenden Sie sich deshalb bitte an die Tierrettung der Feuerwehr unter der Nummer 69999. Die Tierrettung holt kranke und verletzte Katzen bei Ihnen ab.