Fundtierunterkunft 38820 Halberstadt Spiegelsberge 4

Tägliche Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

8.00 - 11.00 Uhr

14.00 - 16.00 Uhr

  1. Katzen sind sehr gesellig und mögen es nicht, den ganzen Tag allein zu sein. Berufstätige Personen, die länger als acht Stunden außer Haus sind, sollten sich daher generell für zwei Katzen entscheiden, wenn nicht bereits eine Katze im Haushalt lebt.

  2. Haben Sie noch keine allzu große Katzenerfahrung, sollten Sie sich für ein "unkompliziertes" Tier entscheiden. Ihre Vermittlungsstelle wird Ihnen gerne bei der Auswahl helfen.

  3. Katzen sind kein Spielzeug. Befinden sich Kinder unter sechs Jahren im Haushalt, so sollte besonders darauf geachtet werden, dass auch diese das Tier mit Respekt und Liebe behandeln.

  4. Befinden sich bereits Tier im Haushalt, so sollte getestet werden, ob sich diese mit der neuen Katze vertragen.

  5. Auch während einer möglichen Abwesenheit (Urlaub!) muss die verantwortvolle Pflege Ihres Tieres sichergestellt sein.

  6. Vor der Vermittlung sollten Sie sichergehen, dass niemand der im Haushalt lebenden Personen unter einer Katzenhaarallergie leidet.

  7. Wohnen Sie an einer viel befahrenen Straße, so ist es zu gefährlich, Ihrer Katze unbeaufsichtigten Freilauf zu gewähren. In diesem Fall sollten Sie sich für eine ausschließlich in der Wohnung lebende Katze entscheiden.